Motorsägenausbildung 2021

Am 04.12.2021 stand bei der Aktiven Wehr eine Kettensägenübung an.

Wir trafen uns um 8.30 Uhr am Gerätehaus und rüsteten uns mit Schnittschutzhose, Forsthelm und Kettensäge aus. Hierzu erklärte der 2. Kommandant Frank Deppisch den Kameraden die wichtigsten Infos für den Umgang mit der Motorsäge. Daraufhin fuhren wir mit unserem TSF, sowie mit unserem MTW in den Waldabschnitt zwischen Geroldshausen und Kleinrinderfeld.

Dort vor Ort lagen bereits einige Holzstämme bereit, mit denen wir verschiedene Szenarien üben konnten. Hier auch nochmals vielen Dank an den zuständigen Förster Herr Weinert, der uns diese Stämme zur Verfügung gestellt hat.

Um ca. 13 Uhr endete die Übung mit einer kurzen Nachbesprechung. Die Kameraden waren sehr begeistert und konnten wieder einige hilfreiche Dinge erlernen.

Die Übung fand unter der Einhaltung der aktuell geltenden Coronabestimmungen statt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.